Reisekrankenversicherung Allianz

Auch wenn eine Krankheit den Urlaubsspaß eintrübt, ist die Sicherheit vorhanden, sich im Ausland dennoch behandeln lassen zu können, ohne an die Finanzen denken zu müssen. Die Reisekrankenversicherung der Allianz bietet ihren Kunden viele Vorteile:

  • Behandlung wie ein Privatpatient
  • weltweiter Versicherungsschutz
  • gute Leistung zu fairen Preisen
  • Abschlussmöglichkeit auch online noch kurz vor Antritt der Reise
  • 24-Stunden-Service der Auslandsnotrufnummer

Folgende Leistungen werden zu 100 Prozent erstattet

  • ambulante und stationäre Behandlungen
  • Arznei-, Verband- und Hilfsmittel
  • Rücktransport, wenn medizinisch notwendig

Keine Kostenübernahme, wenn

  • die Reise zum Zweck der Behandlung angetreten wurde
  • nicht notwendige Behandlungen bei Schwangerschaft oder Entbindung erfolgen
  • Behandlungen aufgrund von Kuren, Rehabilitation oder Entzug durchgeführt werden

Preise

  • bei einer Reisedauer von max. 42 Tagen zahlen Singles 8 EUR, Familien 14 EUR
  • für längere Reisen (bis 365 Tage) Versicherungsschutz schon ab 50 Cent pro Tag und Person möglich

Kosten berechnen & Anbieter vergleichen

Mit Hilfe unseres Tarifrechners haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Angebote zu vergleichen, um einen optimalen Versicherungsschutz für Ihren Urlaub zu finden. Der Vergleich ist kostenlos und unverbindlich. Sobald der gewünschte Tarif gefunden wurde, kann dieser direkt online abgeschlossen werden.

4 Personen bewerten unseren
Tarifrechner mit 4.7 von 5 Punkten

Waren diese Informationen hilfreich?

1 von 1 Personen finden diese Informationen hilfreich.
NeinJa

Häufig gestellte Fragen

  • Krankenversicherung für Reisen: Ja oder Nein?

    Eine Reisekrankenversicherung ist generell sehr zu empfehlen, da man im Ausland nur teilweise durch die gesetzliche Krankenversicherung versichert ist. In den sogenannten Schengen-Staaten (europäisches Ausland), werden die Kosten zwar im Krankheitsfall von der gesetzlichen Krankenversicherung übernommen, reist man allerdings in Länder wie beispielsweise Ägypten oder Tunesien, dann ist man im Krankheitsfall überhaupt nicht versichert.

  • Welche Kosten werden von der Reisekrankenversicherung getragen?

    Das variiert von Anbieter zu Anbieter. Man sollte sich auf jeden Fall im Vorhinein erkundigen, welche Kosten übernommen werden. In der Regel beinhaltet die Reisekrankenversicherung stationäre und ambulante Behandlungen, Verband- und Arzneimittel, bis hin zum Rettungsflug und Rücktransport nach Hause bei Lebensbedrohlichen Erkrankungen.

  • Welche Kosten werden nicht übernommen?

    Nicht übernommen werden in der Regel Behandlungen in Verbindung mit Vorerkrankungen, Behandlungen von geistigen und seelischen Störungen, Behandlungen in Zusammenhang mit Schwangerschaft und Entbindung, sowie vorsätzlich herbeigeführte Erkrankung, beispielsweise aufgrund von Drogenkonsum. Aber auch hier gilt: Es variiert von Anbieter zu Anbieter welche Kosten übernommen werden und welche nicht.

Alle Reisekranken-Versicherungsanbieter im Überblick:

 

Weitere Informationen


Niemand denkt gern über eine mögliche Erkrankung oder einen Unfall im Urlaub nach. Dennoch kann es dazu kommen und als Urlauber muss man tief in die Tasche greifen, wenn man behandelt wird. Wer in diesem Fall keine Reisekrankenversicherung abgeschlossen hat, kann hier schnell in eine finanzielle Notlage geraten. Um dem zu entgehen, bietet sich der Abschluss einer Reise Krankenversicherung der Allianz an.

Preise der Allianz Reisekrankenversicherung

Die Kosten für eine Reisekrankenversicherung bei der Allianz sind sehr unterschiedlich und vor allem von der Dauer der Reise abhängig. Für Reisen bis maximal 6 Wochen (42 Tage) zahlen Singles einen Beitrag von 8 EUR, Familien einen Beitrag von 14 EUR. Wer sich nur bei längeren Reisen erholen kann, hat hier die Möglichkeit, sich bis zu 365 Tage Versicherungsschutz zu sichern. Hier richten sich die Preise nach dem Alter der versicherten Personen sowie nach der Anzahl der Reisetage. Für eine Reisedauer bis 31 Tage gilt für Personen bis zur Vollendung des 60. Lebensjahres ein Preis von 0,50 EUR pro Tag, Personen bis zur Vollendung des 70. Lebensjahres zahlen pro Tag 1,00 EUR und ab Vollendung des 70. Lebensjahres wird ein Preis von 1,75 EUR pro Tag fällig. Entsprechend der jeweiligen Altersgruppen liegen die Preise für eine Reisedauer bis 62 Tage bei 0,70 EUR, 1,40 EUR und 2,45 EUR. Reisen mit einer Dauer von bis zu 93 Tagen kosten pro Tag 1,00 EUR, 1,95 EUR oder 3,95 EUR. Wer sogar bis zu 365 Tage verreisen möchte, muss ja nach Alter pro Tag 1,40 EUR, 4,15 EUR oder 8,30 EUR zahlen. Generell gilt bei diesen Reisen eine Mindestversicherungsdauer von 5 Tagen. Da es bei der Allianz die verschiedensten Tarife gibt, sollten die Preise möglichst immer beim Anbieter erfragt werden, um Preisänderungen zu erfahren.

Reisekrankenversicherung der Allianz Berlin auch online abschließbar

Der Flug geht in einer Stunde und die Reisekrankenversicherung fehlt noch? Bei der Allianz ist das kein Problem. Hier besteht die Möglichkeit, die Reisekrankenversicherung online bei Allianz abzuschließen. Auch bei längeren Reisen kann die Krankenversicherung schnell und unkompliziert online abgeschlossen werden.

Leistungen der Reisekrankenversicherung Allianz in 81727 München

In der Reisekrankenversicherung der Allianz sind Kosten für ambulante und stationäre Behandlungen, Arznei-, Verband- und Hilfsmittel sowie medizinisch notwendige Rücktransporte zu 100 Prozent versichert. Außerdem gibt es Extras wie einen 24-Stunden-Service unter der Reisekrankenversicherung Allianz Auslandsnotrufnummer, einen Medikamentenversand und auch die komplette Organisation von Krankenrücktransporten.

Reisekrankenversicherung der Allianz im Test

Die Reisekrankenversicherung der Allianz 81727 München hat sowohl bei Ökotest als auch bei Stiftung Warentest mit der Note „Sehr gut“ abgeschnitten. Das größe Plus der Versicherung ist das sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis.