Reisekrankenversicherung Würzburger

Die Reisekrankenversicherung der Würzburger bietet einen weltweiten und umfassenden Versicherungsschutz für Einzelpersonen oder die ganze Familie.

Leistungen

  • Erstattung von ambulanten und stationären Behandlungskosten
  • Erstattung von zahnärztlichen Behandlungen
  • Übernahme von Transportkosten im Reiseland
  • Kostenübernahme für Arznei-, Verbands- und Hilfsmittel
  • Organisation und Kostenübernahme des Rücktransportes

Kundenservice

  • 24 Stunden Notrufnummer
  • Übernahme von organisatorischen Maßnahmen
  • Medizinische Beratung und Arztvermittlung
  • Erstattung der Telefonkosten

Besonderheiten

  • Kostenübernahme für Begleitpersonen
  • Übernahme von Kinderbetreuungskosten
  • keine Gesundheitsprüfung notwendig
  • Kinder bis 25 Jahre sind mitversichert
  • Familienpolice auch für Paare verfügbar
  • weltweiter Versicherungsschutz ohne Ausschlüsse

Kosten berechnen & Anbieter vergleichen

Die Beiträge zur Reisekrankenversicherung sind sowohl vom Reiseland als auch von den persönlichen Angaben des Versicherungsnehmers abhängig. Der seiteninterne Tarifrechner stellt zahlreiche Anbieter der Reisekrankenversicherung im direkten Vergleich gegenüber. Über den blauen Button „Zum Versicherungsvergleich >>“ gelangen Sie direkt zum Tarifrechner und können im Anschluss daran die für Sie passende Reisekrankenversicherung online abschließen.

4 Personen bewerten unseren
Tarifrechner mit 4.7 von 5 Punkten

Waren diese Informationen hilfreich?

6 von 7 Personen finden diese Informationen hilfreich.
NeinJa

Häufig gestellte Fragen

  • Krankenversicherung für Reisen: Ja oder Nein?

    Eine Reisekrankenversicherung ist generell sehr zu empfehlen, da man im Ausland nur teilweise durch die gesetzliche Krankenversicherung versichert ist. In den sogenannten Schengen-Staaten (europäisches Ausland), werden die Kosten zwar im Krankheitsfall von der gesetzlichen Krankenversicherung übernommen, reist man allerdings in Länder wie beispielsweise Ägypten oder Tunesien, dann ist man im Krankheitsfall überhaupt nicht versichert.

  • Welche Kosten werden von der Reisekrankenversicherung getragen?

    Das variiert von Anbieter zu Anbieter. Man sollte sich auf jeden Fall im Vorhinein erkundigen, welche Kosten übernommen werden. In der Regel beinhaltet die Reisekrankenversicherung stationäre und ambulante Behandlungen, Verband- und Arzneimittel, bis hin zum Rettungsflug und Rücktransport nach Hause bei Lebensbedrohlichen Erkrankungen.

  • Welche Kosten werden nicht übernommen?

    Nicht übernommen werden in der Regel Behandlungen in Verbindung mit Vorerkrankungen, Behandlungen von geistigen und seelischen Störungen, Behandlungen in Zusammenhang mit Schwangerschaft und Entbindung, sowie vorsätzlich herbeigeführte Erkrankung, beispielsweise aufgrund von Drogenkonsum. Aber auch hier gilt: Es variiert von Anbieter zu Anbieter welche Kosten übernommen werden und welche nicht.

Alle Reisekranken-Versicherungsanbieter im Überblick:

 

Weitere Informationen


Die Würzburger Versicherung vertreibt seit mehr als 20 Jahren individuelle und auf den persönlichen Bedarf abgestimmte Versicherungsprodukte aus einer Vielzahl von Bereichen. Die Würzburger Versicherung kooperiert beim Vertrieb der Versicherungsprodukte für Privatkunden mit namhaften Gesellschaften und kann daher für nahezu jeden Bedarf eine Lösung anbieten. Gesetzlich und privat versicherte Personen können für die Reise eine Krankenversicherung der Würzburger abschließen. Hier bietet die Würzburger Reisekrankenversicherungen in Kooperation mit der Travel Secure an. Die Würzburger Reisekrankenversicherung ist für Einzelreisen oder als Jahrespolice ebenso verfügbar wie für einen langfristigen Auslandsaufenthalt oder einen beruflichen Aufenthalt. Die gesamte Produktpalette ist unter http://www.wuerzburger.com/index.php/produkte/reiseversicherung einsehbar. Über den Internetauftritt der Würzburger Versicherung erfolgt die Weiterleitung zum Antragsformular der Travel Secure. Alle Reisekrankenversicherungen der Würzburger in Kooperation mit der Travel Secure sind online abschließbar. 

Versicherungsleistungen

In Zusammenarbeit mit der bekannten und mehrfach ausgezeichneten Travel Secure bietet die Würzburger für die Reise eine Krankenversicherung mit einem sehr umfassenden Schutz. Die Police der Würzburger wird ohne Selbstbeteiligung im Versicherungsfall abgeschlossen, so dass die Kostenerstattung stets in voller Höhe erfolgt. Übernommen werden durch die Würzburger Versicherung sowohl die anfallenden Kosten für eine ambulante Heilbehandlung als auch die Kosten für einen stationären Aufenthalt am Reiseort. Der Versicherungsnehmer hat bei der Würzburger Reisekrankenversicherung die freie Arzt- und Krankenhauswahl und kann einen Spezialisten aufsuchen, ohne dass eine Einschränkung der Versicherungsleistung erfolgt. Darüber hinaus übernimmt die Würzburger anfallende Kosten für eine zahnärztliche Behandlung, wenn diese zum Zweck der Schmerzstillung erfolgt. Einfache Füllungen und einfache Reparaturen an einem bestehenden Zahnersatz sind im Leistungsumfang enthalten. Im Gegensatz zu anderen Anbietern der Reisekrankenversicherung übernimmt die Würzburger Zusatzversicherung zudem die Kosten für Massagen und medizinische Packungen. Diese müssen aber ärztlich verordnet sein und bei der Kostenerstattung muss der Beleg eingereicht werden. Im Bereich der Massagen und medizinischen Packungen ist eine Erstattungshöchstgrenze von 300 Euro vertraglich fixiert. Unabhängig vom Reiseland übernimmt die von der Würzburger angebotene Reisekrankenversicherung alle anfallenden Transportkosten. Darunter fallen auch Transportkosten zu einem Arzt oder einer Klinik im Reiseland. Der medizinisch notwendige und angeordnete Rücktransport wird ohne Einschränkungen von der Reisekrankenversicherung gezahlt, wenn eine vorherige Rücksprache über die 24 Stunden Notrufnummer erfolgt. Wenn die voraussichtliche Behandlungsdauer einen Zeitraum von zwei Wochen überschreiten würde, ordnet der Versicherer generell den Rücktransport an und übernimmt die Kosten uneingeschränkt. Wenn ein mitversichertes Kind stationär behandelt wird und nicht älter ist als 12 Jahre, werden die Kosten für einen begleitenden Elternteil übernommen. 

Versicherungsschutz

Die Würzburger Reisekrankenversicherung ist eine Ganzjahrespolice und bietet den umfassenden Versicherungsschutz für alle privaten Reisen innerhalb des Kalenderjahres. Eine geografische Einschränkung besteht bei dieser Reisekrankenversicherung nicht, so dass der Versicherungsschutz weltweit besteht. Auf Wunsch kann eine Bestätigung ausgestellt werden, die bei der Einreise in den USA, Kanada und Kuba vorgelegt werden kann. Bei der Einreise in Kuba muss die Reisekrankenversicherung nachgewiesen werden. Der Versicherungsschutz durch die Reisekrankenversicherung beginnt am Tag der Abreise und endet mit der Rückreise an den Wohnort. Versichert sind über die angebotene Police alle privaten Reisen, die eine Dauer von 56 Tagen nicht übersteigen. Darüber hinaus ist die über die Travel Secure abschließbare Reisekrankenversicherung wahlweise für eine Einzelperson oder für die ganze Familie verfügbar. Die beitragsgünstige Familienversicherung kann von Ehepaaren und Paaren abgeschlossen werden, die in einer häuslichen Gemeinschaft leben. Kinder sind bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres mitversichert, solange sie ständig im gemeinsamen Haushalt leben.