Reisekrankenversicherung 1 Monat bis 5 Monate

Reisekrankenversicherung 1 Monat bis 5 Monate

Die Laufzeit einer Reisekrankenversicherung ist auf die Dauer einer einzelnen Reise oder auch auf mehrfachen Reisebedarf abzustimmen. 

Kürzere Auslandsaufenthalte 

  • Reisen nach Russland: 5-Tage-Reisekrankenversicherung der Allianz Global Assistance
  • AXA Reisekrankenversicherung für 30 Tage ab 25,50 € 
  • Einzelreisen mit ERV-Reisekrankenversicherung bis 45 Tage Einzelreisedauer: mit und ohne Selbstbehalt 

Mehrmonatige Auslandsaufenthalte

  • Barmenia:
    • Tarif für Einzelreisende bis 56 Tage Auslandsaufenthalt zwischen 6,60 € und 24 €
    • 8-Wochen-Versicherung für 6 € bis 32,40 €
  • Mastercard Gold: 60 Tage Auslandsfamilienversicherung eingeschlossen
  • Allianz: 2-Monats-Reiseversicherung für 18 bis 39 Jahre alte Versicherte (auch als Work and Travel-Versicherung geeignet)
  • Haspa Kreditkarten: 62 Tage Reisekrankenversicherung für Premiumkunden
  • Hansa Merkur: 9-Wochen-Reiseversicherung (außerhalb von Kanada und den USA) für Tagesprämien zwischen 1,05 € und 2,90 €
  • Debeka: Reisekrankenversicherung 70 Tage
  • Envivas: taggenaue Reiseversicherung (z. B. 80 Tage)
  • ERV: „Rundum Sorglos-Schutz“ für 90 Tage
  • Mia-Easy: 100 Tage Auslandschutz für Mitarbeiter von Unternehmen
  • DKV: dreimonatige Reisekrankenversicherung mit Verlängerungsmöglichkeit auf 12 Monate
  • STA Travel: viermonatige Versicherung (außerhalb USA und Kanada) für 415 €
  • Techniker Krankenkasse: 5-Monats-Versicherung für Studenten für 120 €
  • RSTA: viermonatige Reiseversicherung (von Finanztest mit „sehr gut“ bewertet) für 125 €

Reisekrankenversicherungen für Ausländer in Deutschland 

  • ADAC: Reiseversicherungen mit unterschiedlichen Laufzeiten (z. B. 3 Monate für 97 € für unter 66-Jährige)
  • Central: Reisekrankenversicherungen für 90 Tage einschließlich Zahnersatz (80 %)

Reisekrankenversicherungen für die USA und Kanada

  • Hanse Merkur: 50-Tage-Versicherung zwischen 9,50 € (Singles) und 25 € (Familien) (bei Eintrittsalter unter 64 Jahren)

Reisekrankenversicherungen mit Heimaturlaub-Schutz

  • DKV: Auslandsreisekrankenversicherung mit 12-wöchigem Inlandsschutz
  • Care Travel: Heimatdeckung von 4 Wochen möglich

Anbieter vergleichen & Kosten berechnen

Auslandsreisekrankenversicherungen können zu den verschiedensten Laufzeiten abgeschlossen werden, wobei nicht alle Anbieter jede Versicherungsdauer bereithalten. Über einen Tarifrechner sollte daher ein Vergleich erfolgen. Über unseren Tarifrechner, zu dem Sie über den blauen Button „Zum Versicherungsvergleich“ gelangen, können Sie die für Ihre Reisen günstigste Reisekrankenversicherung auswählen.

4 Personen bewerten unseren
Tarifrechner mit 4.7 von 5 Punkten

Waren diese Informationen hilfreich?

6 von 12 Personen finden diese Informationen hilfreich.
NeinJa

Häufig gestellte Fragen

  • Krankenversicherung für Reisen: Ja oder Nein?

    Eine Reisekrankenversicherung ist generell sehr zu empfehlen, da man im Ausland nur teilweise durch die gesetzliche Krankenversicherung versichert ist. In den sogenannten Schengen-Staaten (europäisches Ausland), werden die Kosten zwar im Krankheitsfall von der gesetzlichen Krankenversicherung übernommen, reist man allerdings in Länder wie beispielsweise Ägypten oder Tunesien, dann ist man im Krankheitsfall überhaupt nicht versichert.

  • Welche Kosten werden von der Reisekrankenversicherung getragen?

    Das variiert von Anbieter zu Anbieter. Man sollte sich auf jeden Fall im Vorhinein erkundigen, welche Kosten übernommen werden. In der Regel beinhaltet die Reisekrankenversicherung stationäre und ambulante Behandlungen, Verband- und Arzneimittel, bis hin zum Rettungsflug und Rücktransport nach Hause bei Lebensbedrohlichen Erkrankungen.

  • Welche Kosten werden nicht übernommen?

    Nicht übernommen werden in der Regel Behandlungen in Verbindung mit Vorerkrankungen, Behandlungen von geistigen und seelischen Störungen, Behandlungen in Zusammenhang mit Schwangerschaft und Entbindung, sowie vorsätzlich herbeigeführte Erkrankung, beispielsweise aufgrund von Drogenkonsum. Aber auch hier gilt: Es variiert von Anbieter zu Anbieter welche Kosten übernommen werden und welche nicht.

 

Weitere Informationen


Die Laufzeit einer Reisekrankenversicherung ist auf die Dauer einer einzelnen Reise abzustimmen. Bei mehrfachen Auslandsreisen innerhalb eines Jahres kommen auch längerfristige Reisekrankenversicherungen in Betracht.

Auslandsaufenthalte von kürzerer Dauer

Allianz Global Assistance stellt ab einer Prämie von 14 € eine Russland Reisekrankenversicherung 5 Tage zur Verfügung, die den Anforderungen an die Erteilung eines russischen Visums genügt, eine Deckungssumme von 100.000 € beinhaltet und zusätzliche Rückreisekosten von 2.000 € abdeckt. Bei der AXA Krankenversicherung kann eine Reisekrankenversicherung 30 Tage für Geschäfts- und Privatreisende aus Österreich oder Deutschland ab 25,50 € abgeschlossen werden. Die AXA Krankenversicherung verfügt aber auch über Tarife zur Reisekrankenversicherung für längere Reisen. Der Tarif ARJ der AXA stellt im Rahmen eines Jahresvertrages eine Reisekrankenversicherung 6 Wochen dar, die beliebig viele weltweite Geschäfts- und Privatreisen ohne Höchstbegrenzung und ohne Selbstbeteiligung für bis zu 60-jährige Einzelpersonen für 9 €, für 61- bis 70-Jährige für 30 € und ab 71-Jährige für 49,92 € absichert. Bis zu einem Alter von 65 Jahren besteht bei der AXA aber auch die Möglichkeit, eine Reisekrankenversicherung länger als 6 Wochen (bis zu 365 Tagen) abzuschließen. Einzelpolicen Reisekrankenversicherung 42 Tage, die auf Urlaubsreisen 100 % der akut notwendigen Arzt- und Zahnarztbehandlungen absichert und auch einen Rücktransport einschließt, sind beim Deutschen Ring schon ab 15,50 € erhältlich. Reisekrankenversicherungen länger als 42 Tage können jedoch bei anderen Versicherungen erworben werden. Die Jahresverträge der ERV, die auch in den USA und Kanada gelten und wahlweise mit Selbstbeteiligung abgeschlossen werden können, enthalten bei unbegrenzter Versicherungssumme für jede einzelne Reise eine Reisekrankenversicherung 45 Tage. Reisekrankenversicherungen länger 45 Tage je Einzelreise lassen sich im Rahmen der ERV-Jahresversicherung nicht abschließen.

Mehrmonatige Auslandsaufenthalte

Eine Reisekrankenversicherung 56 Tage bietet die Auslandskrankenversicherung Barmenia für Einzelreisende bis 17 Jahren für 6,60 €, bei einem Alter 18 und 59 Jahren für 9,84 € (Geschäftsreisende 14,76 €) und für 60- bis 69-Jährige für 24 € (Geschäftsreisende 36 €) an. Von Mitgliedern der Barmenia sind als Zusatzversicherungen abgeschlossene Reisekrankenversicherungen für lange Reisen günstig zu erwerben. Einen weltweiten Auslandsreiseschutz bieten die Barmenia Reisekrankenversicherungen für 8 Wochen für einen Jahresbeitrag von 6 € (bis 17-Jährige), 9 € (18- bis 59-Jährige), 21,60 € (60- bis 69-Jährige) oder 32,40 € (ab 70 Jahren). Der als Jahresvertrag erhältliche Tarif URJEplus der Halleschen Privaten Krankenversicherung gewährt auch auf mehrmals im Versicherungsjahr stattfindenden Auslandsreisen für jede Einzelreise eine Reisekrankenversicherung 8 Wochen. Mehrere Versicherungen bieten auch Reisekrankenversicherungen 60 Tage im Rahmen von Einzelreiseverträgen an. In jeder Mastercard Gold-Karte sind Reisekrankenversicherungen 60 Tage für die gesamte Familie eingeschlossen. Die Allianz Reisekrankenversicherung 2 Monate kann von 18 bis 39 Jahre alten Versicherungsnehmern abgeschlossen werden und ist auch als Absicherung von Work and Travel-Reisen geeignet. Auch eine Reisekrankenversicherung lange Auslandsaufenthalte bis 24 Monate ist über die Allianz Reisekrankenversicherung möglich. Die Auslandsreiseversicherung der Haspa MasterCard Gold und der Haspa VISA CARD GOLD sichert Premiumkunden eine Reisekrankenversicherung 62 Tage, die ambulante und stationäre Heilbehandlungen abdeckt und freie Krankenhaus- und Arztwahl im Ausland ermöglicht. Die Möglichkeit einer speziellen Reisekrankenversicherung Langzeit Reisen ist über Mastercard nicht gegeben. Bei einer Reisekrankenversicherung 9 Wochen berechnet die HanseMerkur Reiseversicherung bei einer Auslandsreise außerhalb der USA und Kanadas bis 65 Jahre eine Tagesprämie von 1,05 € und ab 66 Jahren 2,90 €, während bei Reisen in die USA und Kanada 2,90 € bzw. 8,90 € zu entrichten sind. Die mehrfach ausgezeichnete HanseMerkur ist auch eine gute Reisekrankenversicherung für lange Reisen. Eine ununterbrochene Reisekrankenversicherung 10 Wochen ist bei guten Versicherungsangeboten möglich. Im Rahmen von Jahresverträgen kann auch eine Einzelreise mit einer Reisekrankenversicherung 120 Tage durchgeführt werden. Der Tarif AR der Debeka-Auslandsreise-Krankenversicherung schließt eine Reisekrankenversicherung 70 Tage ein, die sich bei Transportunfähigkeit im Ausland bis zur Wiederherstellung der Transportfähigkeit verlängert und auch einen Rücktransport aus dem Ausland gewährleistet. Die Envivas Krankenversicherung („TarifIXL“) ermöglicht eine taggenaue Reisekrankenversicherung 80 Tage, die nicht nur eine Kostenerstattung für ambulante und stationäre Heilbehandlungen, sondern auch für Heil-, Verband- und Arzneimittel, schmerzstillende Zahnbehandlungen, unfallbedingt erforderlichen Zahnersatz, Bergungskosten und Rücktransport umfasst. Ein Envivas-Auslandsreiseschutz ist aber auch möglich als Reisekrankenversicherung für längere Aufenthalte. Der „Rundum Sorglos-Schutz“ der ERV schließt für Einzelreisen eine unbegrenzte Reisekrankenversicherung 90 Tage ein und beinhaltet auch eine Storno- und Reiseabbruchversicherung. MIA-Easy bietet Unternehmen eine Reisekrankenversicherung 100 Tage für Mitarbeiter auf Auslandsreisen. Der Tarif ReiseMed AS 12 der DKV Auslandsreisekrankenversicherung ermöglicht eine Reisekrankenversicherung für 3 Monate, die einmalig bis zu insgesamt 12 Monaten verlängert werden kann und auch bei Reiseunterbrechungen Versicherungsfälle innerhalb Deutschlands absichert. Reisekrankenversicherungen für 4 Monate kosten für eine Familie bei einer Reise in die USA bei der STA Travel Reisekrankenversicherung 415 € (bei Reisen außerhalb von Kanada und den USA 345 €). Die Techniker Krankenkasse stellt für Studenten Reisekrankenversicherungen für 5 Monate zu einem Preis von 120 € zur Verfügung, die die Heilmittel- und ambulanten und stationären Behandlungskosten, aber auch Zahnbehandlungen, Transport- und Bergungskosten ersetzen. Wird eine Reisekrankenversicherung längere Aufenthalte gewünscht, so steht der Spezialist Mawista sowohl für Auslandsaufenthalte Deutscher als auch für Inlandsaufenthalte von Ausländern zur Verfügung.

Work and Travel-Reisen

Die von der Zeitschrift Finanztest 08.2010 mit „sehr gut“ bewertete RSTA Travel Reisekrankenversicherung 4 Monate, die für Work and Travel sowie Sprachaufenthalte geeignet ist, kostet (ohne Reiseschutz für die USA und Kanada) für Reisende bis 34 Jahren 125 €. Wird bei RSTA Travel ein Reiseschutz auch für Kanada und die USA vereinbart, so kostet für unter 35-Jährige eine Reisekrankenversicherung 5 Monate 199 €, ohne dass ein Selbstbehalt berechnet wird.

Reisekrankenversicherungen für Ausländer in Deutschland 

Der ADAC bietet spezielle Incoming Reiseversicherungen mit unterschiedlichen Laufzeiten an. Beim ADAC kostet zum Beispiel die Reisekrankenversicherung 3 Monate für ausländische Einzelpersonen unter 66 Jahren in Deutschland 97 €. Incoming Reisekrankenversicherungen für 90 Tage der Central Krankenversicherung sichern Heilbehandlungskosten, Arzneimittel, unfallbedingten Zahnersatz (bis 80 %), schmerzstillende Zahnbehandlungen sowie Kranken- und Rücktransport ab.

Reisekrankenversicherungen für die USA und Kanada

Eine notwendige Reisekrankenversicherung 50 Tage für die USA kann über Hanse Merkur im Rahmen einer Jahresreisekrankenversicherung mit einer Prämie von 9,50 € für Singles und 25 € für Familien bei einem Eintrittsalter unter 64 Jahren abgesichert werden.

Reisekrankenversicherungen mit Heimaturlaub-Schutz

Die DKV Auslandskrankenversicherung schließt auch einen Heimaturlaub Reisekrankenversicherung 12 Wochen ein. Bei der für Deutsche und Österreicher offenen Reiseversicherung „Care Travel“ von Care Concept kann eine Heimatdeckung Reisekrankenversicherung 4 Wochen vereinbart werden.

Versicherungsvergleich vor Vertragsabschluss

Eine Langzeit-Reisekrankenversicherung zur Absicherung einer Erwerbstätigkeit im Ausland oder eine erforderliche Reisekrankenversicherung Langzeiturlaub lässt sich ebenso wie eine Reisekrankenversicherung Reisedauer 90 Tage bei vielen Anbietern abschließen. Vor einem längerfristigen Auslandsaufenthalt ist daher ein Langzeit Reisekrankenversicherung Vergleich sinnvoll. Dabei kann für einen Langzeit Reisekrankenversicherung Test zum Beispiel auf die Zeitschrift Finanztest zurückgegriffen werden. Aber auch Tarifrechner ermöglichen einen Langzeit Reiseversicherung Vergleich.